NetzsÄcke

Gewirkte Säcke, auch Raschelsäcke genannt, werden für die Verpackung von Agrarerzeugnissen benötigt

Zweck dieser Verpackung ist es, die so transportierten Produkte nicht nur sicher zu bewegen, sondern auch vorteilhaft für den Verbraucher wirken zu lassen.

Die grobmaschige Verpackung ermöglicht es, die Produktinhalte "atmungsaktiv" zu halten, um einen
vorzeitigen Verderb der Ware zu verhindern. Weiterhin ist die Qualitätskontrolle durch den Käufer leicht möglich.

Raschelsäcke mit Zugband oder mit Griff sowie einer mehrfach bedruckten Banderole sind möglich. Auch Endlos-Rollenware (Schlauchware) ist möglich in der Belieferung für 1,5 bis 25 kg.

Standardausführungen:

Kartoffelsäcke (orange)
2,5kg, 5kg, 12,5kg, 25kg, 50kg

Wurzeln / Zwiebeln (rot)
25kg

Weißkohl (grün)
10kg, 15kg, 25kg

Rotkohl (lila)
10kg, 15kg, 25kg

Porree (grün/weiß)
5kg

Steckrüben (gelb)
15kg

  • Unsere Netzsäcke sind aus dem High-Tech-Produkt PE-HD hergestellt
  • dadurch wir eine enorme   Sack-Tragfähigkeit erreicht
  • ein 25kg-Sack trägt mehr als das 800-fache seines eigenen Gewichtes